Warning: simplexml_load_file(): files/xswetter/wetter_2.xml:1: parser error : Start tag expected, '<' not found in system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php on line 41
#0 [internal function]: __error(2, 'simplexml_load_...', '/var/www/vhosts...', 41, Array)
#1 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(41): simplexml_load_file('files/xswetter/...', 'SimpleXMLElemen...')
#2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): xsWetter\xsWetter->compile()
#3 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(20): Contao\ContentElement->generate()
#4 system/modules/xsWetter/modules/ModxsWetter.php(17): xsWetter\xsWetter->generate()
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): xsWetter\ModxsWetter->generate()
#6 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'right')
#7 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#8 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#9 {main}

Warning: simplexml_load_file(): <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>{"cod":"400","message":"strconv.ParseInt: in system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php on line 41
#0 [internal function]: __error(2, 'simplexml_load_...', '/var/www/vhosts...', 41, Array)
#1 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(41): simplexml_load_file('files/xswetter/...', 'SimpleXMLElemen...')
#2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): xsWetter\xsWetter->compile()
#3 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(20): Contao\ContentElement->generate()
#4 system/modules/xsWetter/modules/ModxsWetter.php(17): xsWetter\xsWetter->generate()
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): xsWetter\ModxsWetter->generate()
#6 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'right')
#7 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#8 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#9 {main}

Warning: simplexml_load_file(): ^ in system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php on line 41
#0 [internal function]: __error(2, 'simplexml_load_...', '/var/www/vhosts...', 41, Array)
#1 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(41): simplexml_load_file('files/xswetter/...', 'SimpleXMLElemen...')
#2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): xsWetter\xsWetter->compile()
#3 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(20): Contao\ContentElement->generate()
#4 system/modules/xsWetter/modules/ModxsWetter.php(17): xsWetter\xsWetter->generate()
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): xsWetter\ModxsWetter->generate()
#6 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'right')
#7 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#8 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#9 {main}

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php on line 52
#0 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(52): __error(2, 'Invalid argumen...', '/var/www/vhosts...', 52, Array)
#1 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): xsWetter\xsWetter->compile()
#2 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(20): Contao\ContentElement->generate()
#3 system/modules/xsWetter/modules/ModxsWetter.php(17): xsWetter\xsWetter->generate()
#4 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): xsWetter\ModxsWetter->generate()
#5 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'right')
#6 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#7 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#8 {main}

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php on line 59
#0 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(59): __error(2, 'Invalid argumen...', '/var/www/vhosts...', 59, Array)
#1 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): xsWetter\xsWetter->compile()
#2 system/modules/xsWetter/elements/xsWetter.php(20): Contao\ContentElement->generate()
#3 system/modules/xsWetter/modules/ModxsWetter.php(17): xsWetter\xsWetter->generate()
#4 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): xsWetter\ModxsWetter->generate()
#5 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'right')
#6 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#7 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#8 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/langner-foehr.de/httpdocs/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 294
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/var/www/vhosts...', 294, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(294): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/langner-foehr.de/httpdocs/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 295
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/var/www/vhosts...', 295, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(295): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#6 {main}
Informationen zu Ferienhäusern und Tourismus - Langner Ferienhäuser

Reiseinformationen

Sie können auf die Insel Föhr mit der Bahn, dem Auto oder dem Flugzeug anreisen.

Bei der Anreise mit der Bahn können sie Wyk auf Föhr als Zielbahnhof angeben. Ihre Bahnfahrkarte be- inhaltet damit die Verbindung Niebüll – Dagebüll und die Überfahrt mit der Fähre. Buchungen können Sie unter www.bahn.de vornehmen.

Sollten Sie mit dem Auto anreisen besteht die Möglichkeit dieses am Festland auf einem Parkplatz ge- bührenpflichtig unterzustellen. Dort können Sie die Fahrkarten für die Fähre buchen. Am Festland gibt es einen kostenfreien Bustransfer zur Fähre, auf der Insel stehen Taxen am Fähran-leger zur Verfügung. Preise für den Parkplatz können Sie einsehen unter: www.inselparkplatz-dagebuell.de

Bei der Anreise mit dem Auto auf die Insel möchten wir Sie daran erinnern, rechtzeitig zur Vermeidung langer Wartezeiten die Hin- und Rückfahrt zu buchen. Die Buchung kann online unter www.faehre.de erfolgen.

Informationen zu Veranstaltungen erhalten Sie unter der Internetseite www.foehr.de der Föhr Tourismus GmbH. In der Hauptreisezeit empfiehlt es sich in den Restaurants soweit wie möglich einen Tisch zu re- servieren. Die Rufnummern der Restaurants erhalten Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.

Sie möchten während ihres Aufenthalts einen Strandkorb in einem bestimmten Strandabschnitt mieten? Dies ist für den Wyker Strand vorab online unter der Internetseite www.strandkorb-wyk.de  möglich. In Nieblum kann eine Strandkorbmiete nur direkt am Strand erfolgen.

Sollten Sie keine eigenen Fahrräder mitbringen, können auch diese auf der Insel gemietet werden. Sie können diese unter www.welluuper.de vorbestellen und mit dem Fahrradverleih ihre Wünsche direkt besprechen. Die Räder werden dann zum Mietobjekt geliefert und wieder von dort abgeholt.

Hausinformationen

Während der Wintermonate (November-April) stehen ihnen keine Gartenmöbel, Strandkorb und Sonnen- schirm zur Verfügung. Auf der Terrasse befindet sich jedoch eine Gartenbank. In dieser Zeit können Sie es sich am Holzofen gemütlich machen.

Um die Mietobjekte nicht bis an die Grenze auszulasten und für alle genügend Bewegungsfreiraum zu haben, sollte ein Kleinkind und auch ein Hund wie der Erwachsene oder das Kind auf die maximale Personenzahl angerechnet werden.

Das Mietobjekt darf nicht von mehr Personen und Haustieren bewohnt werden, als im Mietvertrag ver- einbart. In den Häusern kann lediglich räumlich bedingt ein Kinderreisebett aufgestellt werden, wodurch die maximale Belegung mit nur einem Kleinkind möglich ist. Hochstühle stellen wir Ihnen gerne weitere zur Verfügung.

Sie bringen Ihren Hund mit?  Bitte beachten Sie, dass auf der gesamten Insel Leinenzwand besteht.

Für Hunde gibt es ausgewiesene Hundestrände (Strandabschnitt 1,12 und 30 in Wyk sowie einen in Nieblum und Utersum). Auch auf dem Hundeauslaufgelände, dem ehemaligen Golfplatz an der Strand- straße darf ihr Hund sich frei bewegen. Auf der gesamten Insel finden Sie Stationen für Hundekotbeutel mit Abfallbehältern.

Unser Hund darf in den entsprechenden Objekten nicht in den Spitzboden, die Sauna, ins Bett sowie auf die Sitzmöbel. Ihr Hund sollte sich auch an diese Regeln halten.

Bitte beachten Sie, Hunde auch nicht als Gast in eine Wohnung mitzunehmen, die nur ohne Hund oder Haustier vermietet wird. In der Regel sind diese Wohnungen oder Häuser Allergiker freundlich ausge- legt.

Für jedes Haus steht ein Einstellplatz auf dem Grundstück zur Verfügung. Weitere Fahrzeuge müssen an der Straße abgestellt werden.

In allen Häusern ist das Rauchen nicht gestattet! Nachtruhe ist gesetzlich geregelt von 22.00 bis 06.00 Uhr – zur Erholung aller Gäste sollte eine Mittagsruhe von 13.00 – 15.00 Uhr eingehalten werden.